5 Wochen Challenge – Challenge 1

Willkommen bei der 5 Wochen Challenge 2017

Es ist wieder soweit, eine neue Challenge startet. Dabei geht es darum, jede Woche eine fotografische Aufgabe zu l├Âsen, die dann – diesmal mit Livestreams – von mir, naja sagen wir, kommentiert werden ­čśë Ich hab mich diesmal dazu entschieden das ganze live zu machen, damit ihr die M├Âglichkeit habt, alle meine Gedanken – sozusagen in Echtzeit – zu h├Âren und nat├╝rlich auch ├╝ber Kommentare/Chats darauf zu reagieren. Wer die Livestreams verpasst kann nat├╝rlich jederzeit auf das aufgezeichnete Video zur├╝ckgreifen.

Ablauf der Challenge

Jeden Mittwoch gibt┬┤s eine Aufgabe, f├╝r deren L├Âsung ihr immer bis zum darauffolgenden Dienstag Zeit habt. Also der „Einsendeschluss“ f├╝r die heutige Aufgabe ist beispielsweise der 19.09.2017. An diesem Tag gibt┬┤s dann um 19.30h auch den Lifestream. Die genauen Daten hierf├╝r erfahrt ihr sp├Ątestens am kommenden Samstag.

Eingereicht darf jeweils nur ein Foto werden, dass ihr einfach per email (am besten als *.jpg Datei) an mich schickt. Die Email Adresse hierf├╝r lautet wie immer christian@dertrainer.eu. Ich ├Âffne die Fotos dann tats├Ąchlich beim Lifestream zum ersten Mal um sicher zu stellen, dass ihr meine unverf├Ąlschten Reaktionen darauf bekommt.

Challenge 1 – Motive einrahmen

Sucht euch ein zentrales, spannendes Motiv und versucht dieses „einzurahmen“. Wichtig dabei ist, dass der Rahmen nicht zum Blickfang wird, sonder daf├╝r sorgt, dass das eigentliche Motiv in den Vordergrund tritt. Das l├Ąsst sich zB durch Sch├Ąrfentiefe ganz gut l├Âsen.

Hier ein kleines Beispiel…

Die Bl├Ątter rahmen das Motiv ein, sorgen aber daf├╝r, dass der Blick des Betrachters zum Engel gef├╝hrt wird – zum eigentlichen Motiv.

Ich freu mich auf eure Ergebnisse und w├╝nsch euch viel Spa├č und gutes Gelingen f├╝r die erste Challenge.

Christian

 

 

Foto: fotolia.de, oatawa

Prev Photowalk September 2017 - Herbst am Leopoldsteinersee
Next Scott Kelby┬┤s Worldwide Photowalk 2017 - Graz

Leave a comment

*

code

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen